Zukunfts-Ökonomie

on

Ökonomie ist ein vielfältiges Feld. Und ökonomisches Handeln nochmal ein spezielles Feld. Im wissenschaftlichen Bereich wird dieser Bereich Neuro-Ökonomie genannt. Es wird von zahlreichen Wissenschaftlern und nahmhaften Psychologen und Ökonomen sehr angeregt darüber berichtet, diskutiert und auch gestritten, welche Typen von Menschen es gibt, wenn es um ökonomisches Handeln geht bzw. wenn es grundsätzlich um Entscheidungen im Leben geht.…


Ökonomie ist ein vielfältiges Feld. Und ökonomisches Handeln nochmal ein spezielles Feld. Im wissenschaftlichen Bereich wird dieser Bereich Neuro-Ökonomie genannt. Es wird von zahlreichen Wissenschaftlern und nahmhaften Psychologen und Ökonomen sehr angeregt darüber berichtet, diskutiert und auch gestritten, welche Typen von Menschen es gibt, wenn es um ökonomisches Handeln geht bzw. wenn es grundsätzlich um Entscheidungen im Leben geht.
img_0681_glueckskind
Eine der Unterscheidungen, die ich im übrigen sehr treffend finde, wird von Daniel Kahnemann gemacht in seinem Buch „Schnelles Denken, langsames Denken“: er unterscheidet die Menschen in ECONS und HUMANS, was extrem verkürzt wiedergegeben,  die Unterscheidung in BLAUE und ROTE Typen bzw.  Ratio- und Emotio-Typen bedeutet. Also solche, die hauptsächlich durch Zahlen, Daten und Fakten und diejenigen, welche hauptsächlich durch Emotionen be-wegt werden.
Ich selbst zähle mich mit Sicherheit mehr zu den Roten Typen, wobei ich einen anderen Weg gefunden habe. Und den nenne ich den Weg der kreativen Ökonomie, das Bestandteil meines Reduktions Intelligenz Trainings (RIT) ist. Zugleich sehe ich als einen Weg in einem Zeitalter von hohen Reizanteilen, fehlenden guten Bindungen und Informations-Overflow die Notwendigkeit, immer mehr das Wesentliche vom Unwesentlichen zu trennen. Doch dies wird zunehmend nur mehr durch emotionale Intelligenz, durch gesundes  Bindungsverhalten (zu sich selbst und zu anderen…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Zukunfts-Ökonomie
1,29
EUR

1-Monats-Pass
4 Wochen Zugang zu allen Inhalten.
14,99
EUR

1-Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
49,99
EUR
Powered by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.