Talent-Förderung

Ich kenne mich nicht sonderlich gut aus auf dem Markt der Talente. Dennoch habe ich ein Bild davon, was Talent-Förderung zumindest für mich bedeutet. In einem aktuellen Beitrag eines Karriere-Beraters, den ich mir gut durchlas, scheint aber der Eindruck doch in die Richtung zu gehen, dass Talente oder BewerberInnen überhaupt so ihr kleines Problem am…

Die Astronautin (editiert)

SPONSORED   Gestern, am 1. März 2017 war ich als Bloggerin  von meinem Blogger-Pool eingeladen zu einer Veranstaltung, die im Airbus-Gelände in Bremen stattfand, die mein Herz als Frau, Unternehmerin, Mutter und Querdenkerin gleich doppelt hat schlagen lassen: das Projekt „Die Astronautin“ stellte gestern die sechs Teilnehmerinnen vor, aus der dann bis 2020 die erste deutsche…

Motivations-Impulse

Dinge zum Ende bringen – oder wie Sie auch noch so kleine Vorsätze sinnvoll umsetzen. Dazu benötigt es manchmal einfach auch ein paar Strategien oder Methoden. Einer der Methoden, die ich kennenlernte aus psychologischen Fachzeitschriften ist die „Mental Contrasting with Implementation Intentions“ MCII. Diese Methode kann relativ leicht in den Alltag integriert werden. Sie kann…

Zukunft Gestalten

Als kreative Business-Expertin entwickelte ich zwei innovative Modelle, die eingesetzt werden im Bereich der Zukunftssicherung und Wachstumsförderung von Unternehmen und Privatpersonen. Motivation und Grundlage war meine Annahme, dass Zukunftsgestaltung und -sicherung nur mit neuen Formen von Training sowie von Einkommens-Modellen machbar ist. Und dass dabei GESUNDHEIT, PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG sowie EINKOMMEN/GELD die Basis eines guten Lebens nur…

Rückblicke.

Heute möchte ich ganz kurz einmal all denjenigen, die meinen Blog abonniert haben, aber auch denjenigen, die mich über die Social Media und über Xing regelmäßig miterleben, ein paar ganz persönliche kurze Rückblicke durch Einblicke von mir geben. Wie es mir in den letzten Jahren meines Neuaufbaus ging, was ich fühlte und erlebte und wie…

Vakuum und Leerheit schaffen Raum für Neues: Innovation durch Reduktion

In unserer inputgesteuerten, impulsgesteuerten und informationsüberfluteten Zeit haben wir fast keine Chance mehr, zu entkommen. Zu entkommen einer Flut von Über-Angebot und Über-Stimulation. Doch gute Ideen, Erneuerung, Innovation und Kreativität sowie auch Wohlbefinden stellen sich nicht in der Über-Flut ein. Meine Erfahrung ist, und das praktiziere ich seit Jahren, Vakuum und Leerheit in unserem Leben…

Ziellerreichung durch Fokussierung

Fokussierung erzeugt Konzentration. Das ist hinlänglich bekannt. Doch was ist, wenn man ein großes Spektrum an Angebot und Dienstleistungen hat? Was ist, wenn man ein breit gestreutes Interessengebiet hat? Potenziale entwickeln heißt auch Entscheidung. Entscheidung für einen größeren Fokus, oder aber einen kleineren Fokus. Wollen Sie mehr dazu wissen? Dann nutzen Sie das kostenlose Erstberatungsgespräch…

Buchtipp für Designdenker: Durch die Decke denken

„Durch die Decke denken“ ist ein sehr gutes Buch über die DESIGN THINKING Methode. Von Jürgen Erbeldinger, Thomas Ramge, im Redline Verlag. Kurzbeschreibung Kollektive Kreativität Design Thinking ist eine Innovationsmethode – und zugleich eine Management-Philosophie. Design Thinker spüren Bedürfnisse auf, die der Markt noch nicht bedient. Sie schaffen Produkte, die Kunden fesseln. Und sie verändern…

Ist Glück Knäckebrot?

Die eiermilchlegende Wollmilchsau oder die wollmilchgebende Eierkuh, gibt es die tatsächlich?  Nein, natürlich nicht, aber es geht um Leichtigkeit, Einfachheit im Leben und nicht um Begrifflichkeiten. Es geht darum, die eigenen Ziele im Leben festzustecken. Und auch groß zu denken. Und über das Thema „Funktionieren“ oder „Leben“  oder „Wohlstand trotz Leichtigkeit“ nachzudenken. Gibt es Wohlstand…

Von Mobilheimen die Innovation abschauen

In meinen Beratungen und Berechnungen rund ums Thema „Versorgungslücken“, also dem, was zum Leben im Alter fehlt und dem Auffüllen der Lücke, habe ich in den letzten 14 Jahren einfach feststellen müssen, dass fast niemand  – außer sehr Vermögende – ihre Versorgungslücke decken können. Auffällig bei allen war der hohe Kostenanteil an Wohnkosten, also Ausgaben…