Das Leben genießen – Schöne Ostern!

on

Heute möchte ich allen Blog-Abonnenten, Fans und Lesern einfach nur kurz einmal Danke sagen. Es ist nicht immer selbstverständlich, dieses kleine Wörtchen DANKE – und heute sage ich es einfach mal wieder. Ostern nehme ich jetzt zum Anlass dafür.

Und weil meine Themen ja Veränderung im Leben und Unternehmen, Lebenszeit (Lifetime) und Potenziale („Schatzkiste“) nutzen sind, erinnere ich auch mal wieder an die Eile und Hektik, die viele Menschen umtreibt. Auch wenn dieser Spruch „Zeit ist relativ“ sich vielleicht auch schon abgedroschen anhört – gerade jetzt zu Ostern, wäre es besonders schön, innezuhalten,  und sich dieses Spruches einmal wieder bewusst zu machen, was Zeit eigentlich bedeutet: Qualität, Lebenszeit, sinnvolles oder sinnloses Nutzen und so weiter und so fort. Und wie so vieles Andere auch relativ sein kann angesichts sehr viel größerer Welt-Probleme. Also kann auch hier Innehalten bedeuten, sich Fragen zu stellen: was ist mir wichtig? was ist mir besonders ans Herz gewachsen? auf was möchte ich auf gar keinen Fall in meinem Leben verzichten? was kann ich selbst tun, um Schönheit in die Welt zu bringen?  Bei manchen Antworten kommt dann womöglich das Gefühl auf, dass ja doch sehr viele Dinge unbedeutend werden und, ja: relativ, wenn man sie aus einem anderen Blickwinkel, aus einer anderen Perspektive mal betrachtet. Diese Karte war eine meiner ersten Design-Produkte aus dem Jahr 2014 und hier stelle ich die bei Amazon im Groß-Pack erhältliche Karte einfach mal wieder vor. So hat eigentlich im Design-Bereich alles angefangen: mit Design-Cards – und heute gibt es ein paar mehr Dinge von mir. Ich erzähle das nicht, um damit anzugeben, sondern um andere zu ermutigen, selbst aktiv und kreativ zu werden, weil das wirklich jeder kann. Der erste Schritt ist halt wichtig.

Man muss sich nur trauen. Und sich die Zeit dafür nehmen. Anfangen kann man mit den kleinsten Dingen. Und wenn es Ostereier bemalen ist. Oder Kochen. Oder Singen. Oder Tanzen. Kreativität bringt Schwung ins Leben, Freude und Selbstvertrauen und lässt auch schnell Erfolge zu, wenn man sich nicht gleich an etwas zu Großes heranwagt.

Und deshalb gilt auch hier: Lebenszeit ist dafür gedacht, dass wir uns als Menschen ent-wickeln. Dies als Chance zu erkennen ist tausendfach mehr wert als jedes Geld dieser Welt. In diesem Sinne wünsche ich Euch und Ihnen ein paar schöne, besonnene und vor allem friedliche Osterfeiertage.

Herzlichst, Eure  Sabine Hauswirth


Bildnachweis: Titelfoto, Photographics © Sabine Hauswirth Germany, Twitterfeeds via Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.