Demografie beeinflusst die Zukunft – Wohnen, Finanzen, Lebensgestaltung

on

Ohne Umdenken wird es nicht gehen. In sehr vielen Regionen Deutschlands und in vielen Organisationen ist diese Notwendigkeit bereits bekannt.Für Unternehmen bedeutet dies Innovationsdenken – was in der Regel mit Reduktion und Vereinfachung des Geschäftsmodells verbunden sein wird. Für Privatpersonen und Immobilien- und Bauträger bedeutet dies – ebenso Innovationsdenken, was das Thema Wohnen betrifft. In naher Zukunft wird jede viert…


Ohne Umdenken wird es nicht gehen. In sehr vielen Regionen Deutschlands und in vielen Organisationen ist diese Notwendigkeit bereits bekannt.Für Unternehmen bedeutet dies Innovationsdenken – was in der Regel mit Reduktion und Vereinfachung des Geschäftsmodells verbunden sein wird.Für Privatpersonen und Immobilien- und Bauträger bedeutet dies – ebenso Innovationsdenken, was das Thema Wohnen betrifft. In naher Zukunft wird jede vierte Person älter als 65 Jahre alt sein. Dies sollte bereits heute in die Konzepte von Immobilienmakler und Bauträger einfließen. Und in Kaufentscheidungen bei Immobilienkäufen – egal ob als Privatperson für die Eigennutzung oder als Kapitalanleger. Denn wer heute eine Immobilie kauft und diese in z.B. 15 Jahren wieder verkaufen möchte – in der Regel gewinnbringend – muss den Demografiefaktor berücksichtigen. Angebot und Nachfrage regel…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Demografie beeinflusst die Zukunft – Wohnen, Finanzen, Lebensgestaltung
0,29
EUR

1-Monats-Pass
4 Wochen Zugang zu allen Inhalten.
14,99
EUR

1-Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
49,99
EUR
Powered by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.