Effizienz versus Mensch? – Sabine Hauswirth’s „QUERgedacht“

on

Ressourceneffizienz ist ein attraktives und probates Mittel, die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens nachhaltig zu stärken. Ich habe einige Projekte in der Wirtschaft kennengelernt, die die Ressourcen-Effizienz wirklich überzeugend und hervorragend durchgeführt haben. Aber Ressourceneffizienz ist, so wie ich es bisher in meinen Forschungen kennengelernt habe, fast ausschließlich in Zusammenhang mit Material, Energie, Zeit, Kosten usw. als Begriff vorhanden. Was ic…

Ressourceneffizienz ist ein attraktives und probates Mittel, die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens nachhaltig zu stärken. Ich habe einige Projekte in der Wirtschaft kennengelernt, die die Ressourcen-Effizienz wirklich überzeugend und hervorragend durchgeführt haben. Aber Ressourceneffizienz ist, so wie ich es bisher in meinen Forschungen kennengelernt habe, fast ausschließlich in Zusammenhang mit Material, Energie, Zeit, Kosten usw. als Begriff vorhanden. Was ich meine, dass zukünftig sich ändern könnte – und sollte. Denn die „Ressource Mensch“ wird in Zusammenhang mit Effizienz zumindest nicht positiv zugunsten des Menschen erwähnt. Was meine ich damit? Mitarbeiter in Firmen, so hat auch die aktuelle Bertelsmann Studie belegt, sind zunehmend überfordert und überlastet. So fordert Brigitte Mohn, Vorstand der Bertelsmann-Stiftung, Unternehmen auf, etwas gegen den hohen Druck am Arbeitsplatz zu tun. „Das Management kann die Leistungskultur maßgeblich beeinflussen und durch realistische Arbeitsziele ein gesünderes Arbeitsumfeld schaffen.“so Brigitt…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Effizienz versus Mensch? – Sabine Hauswirth’s „QUERgedacht“
0,29
EUR

1-Monats-Pass
4 Wochen Zugang zu allen Inhalten.
14,99
EUR

1-Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
49,99
EUR
Powered by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.