Mein Trendpapier „REDUKTIONS-BLICK“ 1/2015 „Reduktives Bauen“

on

Heute veröffentliche ich hier mein aktuelles Trendpapier zum Thema Bauen. Schon vor 20 Jahren habe ich mich mit „Reduktivem Bauen“ beschäftigt. Es ist JETZT aktueller denn je. Vor 20 Jahren war es reines Pionier-Denken.!–more–Heute ist die Zeit reif, darüber nachzudenken, mit welchem Geld und in welchem Umfang wir zukünftig Häuser bauen KÖNNEN. Also wie auch mit „normalen“ Einkommen Hau…


Heute veröffentliche ich hier mein aktuelles Trendpapier zum Thema Bauen. Schon vor 20 Jahren habe ich mich mit „Reduktivem Bauen“ beschäftigt. Es ist JETZT aktueller denn je. Vor 20 Jahren war es reines Pionier-Denken.
Heute ist die Zeit reif, darüber nachzudenken, mit welchem Geld und in welchem Umfang wir zukünftig Häuser bauen KÖNNEN. Also wie auch mit „normalen“ Einkommen Hausbauen und Erwerb von Immobilie möglich sein könnte. Ich sage bewusst „könnte“, denn logischerweise gibt es ganz viel andere Möglichkeiten, wenn sehr hohe Einkommen oder ein großes Vermögen  vorhanden sind. Um das auch gleich vorweg zu nehmen: ich lehne weder großes Denken, großes Bauen oder Vermögen oder Reichtum ab. Das wäre ja noch schöner. Ganz im Gegenteil. Vermögen und Reichtum, auch in gute Projekte investiert (es gibt ja ganz viele gute Beispiele: Bill Gates mit seiner Stiftung für Afrika oder viele Vermögende, die ihr Geld zum Teil auch bereit sind, einzusetzen für die Gesellschaft) muss vorhanden sein, investiert werden und wir brauchen eine starke Wirtschaft. Wenn dann noch Social Leadership damit verbunden ist, perfekt! Aber um diese Wirtschaft geht es mir auch, wenn es um reduktives Bauen geht. Denn die Nachfrage nach dieser reduktiven Bauweise, davon bin ich überzeugt, wird zukünftig seh…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Mein Trendpapier „REDUKTIONS-BLICK“ 1/2015 „Reduktives Bauen“
0,29
EUR

1-Monats-Pass
4 Wochen Zugang zu allen Inhalten.
14,99
EUR

1-Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
49,99
EUR
Powered by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.