Reduktionsprinzip „Ersetzen“

on

Ein Teil einer Reduktionsstrategie kann „Ersetzen“ sein. Im Gegensatz zu „Weglassen“, das sehr viel absoluter und radikaler ist, findet sich beim „Ersetzen“ eine weichere Nuance von Reduktion und ist somit ein Austausch. Anstatt x wird y = Ersetzen. Damit kann beispielsweise eine Belastung, die sehr hoch ist, durch eine weniger hohe Belastung ersetzt werden. Dies klingt komisch, ist aber ein…


Ein Teil einer Reduktionsstrategie kann „Ersetzen“ sein. Im Gegensatz zu „Weglassen“, das sehr viel absoluter und radikaler ist, findet sich beim „Ersetzen“ eine weichere Nuance von Reduktion und ist somit ein Austausch. Anstatt x wird y = Ersetzen. Damit kann beispielsweise eine Belastung, die sehr hoch ist, durch eine weniger hohe Belastung ersetzt werden. Dies klingt komisch, ist aber eine Vorgehensweise, die intellektuell angegangen wird, wenn es einen Veränderungwunsch gibt, der nicht gleich das radikale „Weglassen“ möglich macht.Strategie-Fragen bei Geschäftsmodellen, die ein „Weglassen“ ers…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Reduktionsprinzip „Ersetzen“
0,29
EUR

1-Monats-Pass
4 Wochen Zugang zu allen Inhalten.
14,99
EUR

1-Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
49,99
EUR
Powered by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.