Lifelong Work

Ich habe mich dem Thema Lifelong Work gestellt in einem positiven Ansatz. Und das möchte ich heute mal etwas Näher beleuchten. So wie ich Arbeit in Zukunft sehe, wird diese einfach neu definiert werden müssen. Arbeit nicht nur im ausschließlich berufstätigen Sinne, sondern einfach sinnvoller Beschäftigung und Einbringen, aber auch lebenslangem Entwickeln des eigenen Potenzials….

Entwicklung als Weg

Sich auf den Weg zu machen, bedeutet, sich auf Entwicklung einzulassen. Das beginnt immer mit einem ersten Schritt, dann mit einem zweiten und einem dritten. Und manchmal auch wieder einen Schritt zurück oder an einer Wegegabelung noch einmal umkehren, weil man sich geirrt oder sich den Weg etwas anders vorgestellt hat.  Und es beginnt immer…

Fahrrad-Fahren im Unternehmen

Heute bin ich ganz spontan auf die Idee für diesen Beitrag gestoßen, weil ich auf ein Fahrrad-Unternehmen stieß, das eigentlich ganz nah bei mir um die Ecke liegt, wo ich wohne, aber eben doch so, dass ich es bisher nie entdeckt hatte. Da ich Fahrrad-Fan schon seit meiner Kindheit bin, schätze ich nach wie vor…

L.E.E.R.E.© – Reduktion als Erfolgs-Formel

Vor 3 Jahren entwickelte ich eine Erfolgsformel für strategische Reduktion. Dies veröffentlichte ich in einem knappen Blog-Beitrag, den ich heute wieder aufgreifen mag. Die vielen Glücks- und Erfolgs-Ratgeber sowie Positiv-Denkens-Bücher und ach ja, auch die vielen Events, Vorträge zu dem Thema Erfolg – ich kann es manchmal schon nicht mehr hören und lesen. Denn was…

Bewusst leben und warum Fahrradfahren gut fürs Gehirn ist

Immer wieder schreibe ich von Selbst-Management, Stress-Management und alltagstauglichen Übungen für Innovations-Denken, Flexibilität und Geschwindigkeit (IFG). Dabei finde ich es vor allem wichtig, alltagstaugliche Dinge in den Alltag oder in Trainings zu integrieren. Das geht nicht mit allen Dingen, manches gilt es wirklich erst zu lernen und dadurch zu „automatisieren“, wie das so schön heißt. Aber…

Strategische Resilienz

Je mehr wir den Alltag als beschwert, stressig oder gar bedrohlich empfinden (angesichts der politischen Situation empfinden das viele so), umso mehr benötigen wir eine Möglichkeit, mit diesen Stress-Faktoren umzugehen. Ich denke, dass wir immer mehr auch in Unternehmen die Möglichkeiten benötigen, die Resilienztraining ermöglicht. Ich sehe allerdings keine Möglichkeit, schon allein aus neuro-biologischer Hinsicht…

Happy Aging

Älter werden ist ein Prozess. Und Fakt. Und Bestandteil des Lebens. Immer wieder liest man von Schönheits-OP’s. Auch schon bei jungen Frauen – die einen lassen sich ihre Oberweite vergrößern, die anderen ihr Fett an den Oberschenkeln absaugen oder was auch immer hier alles möglich ist. Auch wenn man ein wenig mehr in der Öffentlichkeit…

Lebenslanges Arbeiten möglich machen

Die Zeiten haben sich verändert und sie ändern sich auch immer schneller. Das muss einen nicht beunruhigen, gut ist es aber, wenn man sich einfach darauf flexibel einstellen kann.!–more– In mehreren Blog-Beiträgen bin ich auf unterschiedliche Berechnungen von Renten eingegangen, sprich: wieviel Geld benötigt man heute, um im Alter den gewohnten Lebensstandard zu erhalten. Oder…

Wissen, was trägt

In Zeiten zunehmenden Terrors, aber auch weiterer zusätzlicher laufender Veränderung im Außen, ist es wichtig zu wissen, was einen trägt und stabil hält. Die aktuelle Meldung des Terroranschlags in Brüssel lässt mich diesen Blog-Beitrag schreiben. !–more–Die von mir entwickelten 7 Kriterien für Reduktionsintelligenz-Entwicklung enthalten einen wesentlichen Punkt: den Basic Trust, das sogenannte Grund- oder Ur-Vertrauen…

Kreativität, Natur, Bewegung, Finanzen – Zukunft Gestalten in einer neuen Ära

Meine im Jahre 2007 entwickelte systemische Strategie-Methode zur Zukunftssicherung habe ich in den letzten 2 Jahren erweitert, ergänzt und an die aktuellen, auch gesellschaftspolitischen Themen, angepasst. Zusätzlich zu meinem Coaching- und Personalentwicklungs-Programm DYC ist dies nun die aktuelle Version meiner „systemischen Altersvorsorge-Planung“ aus dem Jahr 2007, die ich hier heute vorstelle. Da ich im Altersvorsorge-Bereich…