Kreativität, Natur, Bewegung, Finanzen – Zukunft Gestalten in einer neuen Ära

Meine im Jahre 2007 entwickelte systemische Strategie-Methode zur Zukunftssicherung habe ich in den letzten 2 Jahren erweitert, ergänzt und an die aktuellen, auch gesellschaftspolitischen Themen, angepasst. Zusätzlich zu meinem Coaching- und Personalentwicklungs-Programm DYC ist dies nun die aktuelle Version meiner „systemischen Altersvorsorge-Planung“ aus dem Jahr 2007, die ich hier heute vorstelle. Da ich im Altersvorsorge-Bereich…

Mit innovativen, aber einfachen Mitteln Mitarbeiter binden

Jeder redet von Mitarbeiter-Bindung. Und diese ist auch wichtig. Doch für welche Firmen sind welche Mittel hilfreich? Es gibt kleine Firmen, die genauso interessiert sind, ihre Mitarbeiter zu motivieren und sie dadurch ans Unternehmen zu binden und es gibt große Unternehmen, die eigene HR-Abteilungen für diese Aufgabe haben.!–more– Motivation hängt mit vielen Komponenten zusammen. Neben…

Gesund in eine ökonomische Zukunft

Die Zeiten haben sich verändert und sie ändern sich auch immer schneller. Das muss einen nicht beunruhigen, gut ist es aber, wenn man sich einfach darauf flexibel einstellen kann. In mehreren Blog-Beiträgen bin ich auf unterschiedliche Berechnungen von Renten eingegangen, sprich: wieviel Geld benötigt man heute, um im Alter den gewohnten Lebensstandard zu erhalten. Oder…

Glücks-Forschung für den Alltag nutzen

„Glück ist Knäckebrot“ – durch Reduktion im Alltag das Leben entspannter genießen: die Coaching-Methoden, die ich in meinen Einzel- und Gruppen-Coachings anwende bzw. ab dem Jahr 2016 in meinen Gruppen-Intensiv-Coachings, sind Methoden zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit (Resilienz) sowie Methode für ressourcenorientiertes Selbstmanagement. Hierzu habe ich in den letzten zwei Jahren ein ganzheitliches Programm als Zukunfts-Konzept…

Kommunikation in der digitalen Welt

Heute habe ich einmal meine designeten Grafiken zusammengestellt, die ich aber unbedingt als Humor-Grafiken angesehen haben möchte. Sie sollen aber zumindest rüberbringen, was möglich sein kann, wenn wir in einer zunehmend digitalisierten Welt miteinander kommunizieren.!–more– Die Hirnforschung prägt mittlerweile den Begriff der „Digitalen Demenz“. Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer hat hierzu ein hervorragendes…

COACHING IN DER NATUR

„Glück ist Knäckebrot“ – durch Reduktion im Alltag das Leben entspannter genießen. Dies ist mein seit über einem Jahr entwickeltes Coaching-Programm, das sowohl bei Erwachsenen als auch bei Jugendlichen angewandt werden kann. Zielsetzung ist zunächst die Entschleunigung, also das Reduzieren der äußeren Einflüsse. Aber das hauptsächliche mit der Entschleunigung gewollte Ziel ist, durch verstärktes Selbstmanagement…

Effizienz versus Mensch? – Sabine Hauswirth’s „QUERgedacht“

Ressourceneffizienz ist ein attraktives und probates Mittel, die wirtschaftliche Situation eines Unternehmens nachhaltig zu stärken. Ich habe einige Projekte in der Wirtschaft kennengelernt, die die Ressourcen-Effizienz wirklich überzeugend und hervorragend durchgeführt haben. Aber Ressourceneffizienz ist, so wie ich es bisher in meinen Forschungen kennengelernt habe, fast ausschließlich in Zusammenhang mit Material, Energie, Zeit, Kosten usw….

Downshifting bei der Karriereleiter – auch das bedeutet „Glück ist Knäckebrot“

Downshifting ist die bewusste Entscheidung ausgeruht statt ausgebrannt zu sein. Sie klettern die Karriereleiter runter für ein glücklicheres Leben. Anders ausgedrückt: „Glück ist Knäckebrot – warum weniger glücklicher macht“.!–more– Viele Menschen in meiner Umgebung dachten und denken immer – die ist ja top-erfolgreich und arbeitet bestimmt mindestens 60 Stunden die Woche. Mit dieser Vorstellung möchte…

Die Reduktions-Strategie für Effizienz, Wohlbefinden und Erfolg

Reduktion umsetzen bedeutet LEERE zulassen, um Neues zu schaffen! – Die Reduktions-Strategie für Effizienz, Wohlbefinden und Erfolg.Entwickelt von Sabine Hauswirth – Reduktions-StrateginL- oslassen von Unnötigem, Ärgerlichem, Ballast, Druck, Nicht-Funktionierendem (ggfs. unter Zuhilfenahme von WOOP, Oettingen, Wenn-Dann-Plänen, Oettingen & Gollwitzer/ ZRM-Training, Storch & Krause)E– nergie konzentrieren auf das Wesentliche und auf das, was Spaß und Leidenschaft…