Was ist Querdenken?

Die Bezeichnung ‚Querdenker‘ führt auch heute noch bei vielen Menschen zu Irritationen, weil weder unser Schulsystem noch herkömmliche Trainings-Methoden, die üblicherweise auch als ‚Frontalunterricht‘ bezeichnet werden, weil vorne jemand etwas referiert und die Teilnehmer oder Schüler das Gesprochene aufnehmen und verwerten, dies vermitteln. Dieses wenig auf die Sinne hin orientierte Lernen hat auch seine Berechtigung,…

Was ist Unternehmens-Kultur?

….und was hat Unternehmenskultur mit Lifetime Design zu tun. Ich meine: viel. Zunächst einmal stellt sich aber die Frage danach, was man unter Kultur verstehen will und dann, was man unter Unternehmenskultur einordnen möchte. Wenn man der Definition von Wikipedia folgt, dann kommt Kultur aus dem Lateinischen und bedeutet „‚Bearbeitung‘, ‚Pflege‘, ‚Ackerbau‘ (…)“ und „bezeichnet…

Genau hinschauen hilft

Vieles kann man nicht auf den ersten Blick erkennen, es sei denn, man verlässt sich auf seine Intuition oder Wahrnehmungs-Genauigkeit. Fühlen als Grundlage. Viele Angebote in unserer Gesellschaft sind auf Oberflächlichkeit, Impuls-Kauf und dem Fakt, dass Identität vielen fehlt, aufgebaut. Kreativität allerdings würde helfen, dem zu entkommen. Kreativität schafft Bewusstsein und dient der Identitätsbildung. Kochen,…

Potenzial entwickeln

Wer sein eigenes Potenzial entwickeln möchte, fragt sich zu Recht, wie das gehen soll, wenn man womöglich dauernd im Alltagstrott hängen bleibt. Die erste und im Prinzip ganz einfache Antwort ist: Reduktion. In allen Bereichen. Wer in einem Dauer-Hamsterrad gefangen ist, wird vielleicht reich, aber eventuell nur äußerlich. Denn wirklicher Reichtum kommt zunächst einmal von…

Rück-Blicke

Immer dann, wenn Phasen, also auch ein Jahr vorbei sind, haben wir Menschen so die Angewohnheit, zurückzublicken. Warum eigentlich? Sind wir da besonders achtsam oder besonders melancholisch oder wollen wir einfach nur das Bisherige vergleichen mit dem, was wir uns für die Zukunft vorstellen?   Ich denke, letztendlich haben wir Menschen immer nur den einen…

Kreativität

Wie verstehst Du selbst Kreativität? Mit diesem Artikel möchte ich Euch heute wieder einmal anregen, das Thema Kreativität als etwas ganz Normales oder Selbstverständliches anzusehen. Viel zu lange wurden Menschen, die kreativ sind, dazu aufgefordert, sie müssten sich ‚entscheiden‘: entweder für ein Leben als Künstler oder eben gar nicht. Doch da hat sich Einiges geändert…

Innovation, Leadership und Zukunfts-Denken

Warum benötigen wir das Wissen um Innovation, Leadership und Zukunfts-Denken? Weil genau diese Skills zukünftig das Wachstum von Unternehmen und damit Jobs und Life Design + Life Management der Menschen möglich machen. Doch woher kommen Innovation und Leadership? Wer den Zugang zu seinem Inneren erreicht hat, kann damit aus der Kraft der eigenen Stärke schöpfen….

Lebensdesign & Lebenslanges Arbeiten

Die aktuelle Bertelsmann-Studie hat mich veranlasst, nun mein Lieblings-Thema auch hier im Blog zu thematisieren. Die vielen letzten Jahre habe ich einige Konzepte entwickelt, die für dieses Thema im Privaten wie im Unternehen als Change- &  Innovationskultur-Thema weiterentwickelt werden können. Auch bei #Rente & #Altersvorsorge ist #Innovation angesagt. Meine These seit langem ist die des…

U.P.C.Y.C.L.I.N.G. Design Sensing

Heute beschreibe ich einmal meine weiterentwickelte U.P.C.Y.C.L.I.N.G. Design Sensing Methode, die als Methode für Veränderungs-Prozesse und Innovations-Denken, aber positiverweise auch als Kreativitäts-Training für Einfallsreichtum, Toleranz und Perspektivenwechsel eingesetzt werden kann. Begonnen habe ich in meiner Jugend – und modifiziert habe ich es in den letzten Jahren. Interessant ist, dass es in Verbindung mit Nähen und…

Fahrrad-Fahren im Unternehmen

Heute bin ich ganz spontan auf die Idee für diesen Beitrag gestoßen, weil ich auf ein Fahrrad-Unternehmen stieß, das eigentlich ganz nah bei mir um die Ecke liegt, wo ich wohne, aber eben doch so, dass ich es bisher nie entdeckt hatte. Da ich Fahrrad-Fan schon seit meiner Kindheit bin, schätze ich nach wie vor…