Warum Reduktionsstrategien in der Zukunft notwendig sind

Diesen Blog-Beitrag wiederhole ich hier nochmals. Zum ersten Mal habe ich ihn veröffentlicht im Mai 2014, nach Veröffentlichung durch Hans-Werner Sinn, dem Ökonom, den ich am meisten vertraue, was die ökonomische Zukunft Deutschlands und Europas betrifft. Für seine überdurchschnittliche Intelligenz und seinen ausgesprochenen Mut, sich gegen jeden Widerstand auch seine Meinungsfreiheit nicht nehmen zu lassen.!–more–…

Lebensgestaltung der Zukunft?

In einem Bericht der Süddeutschen Zeitung von Juni 2014 wird darüber geschrieben, dass im Weltbericht zur sozialen Sicherung und Arbeitsorganisation vor Sozialabbau gewarnt wird. Dies ist seit langem bekannt – und die Folgen der Banken- und Schuldenkrise sind noch nicht wirklich sichtbar. Ein Teil der Konsequenzen wird Sozialabbau sein. Mein Ansatz und mein Angebot hierzu…

Buchtipp „Kopf schlägt Kapital“ – mit wenig Kapital UnternehmerIn werden

Dieses Buch, wer es noch nicht kennt, ist für angehende Entrepreneure, aber auch für UnternehmerInnen, die bereits etabliert sind. !–more– Die Beschreibung aus der Amazon-Redaktion:  Pressestimmen »Der Unternehmer und Entrepreneurship-Professor räumt mit dem Vorurteil auf, Gründer müssten betriebswirtschaftliche Tausendsassas sein. Ein echter Mutmacher mit Überzeugungskraft!« enable (Financial Times Deutschland)Kurzbeschreibung Viele glauben zu wissen, wie es…

„Gutes Geld“, die neue Studie des Zukunftsinstituts zum Thema „Geld“

Bezahlen, Investieren und die Wertschöpfung der Zukunft Das Thema Geld hat mich in den letzten 15 Jahren als Finanzexpertin ja sehr lange und intensiv beschäftigt. Und auch immer das Thema, wohin geht unser Geld? Wie wird Wertschöpfung erzeugt? Wie wird in Zeiten der Finanz- und Schuldenkrise zukünftig mit Geld umzugehen sein – nicht nur materiell,…

Trend: Weniger ist mehr – oder Glück ist Knäckebrot

Es kommt immer mehr. Der Trend, mit weniger glücklicher zu sein. Klar, das gibt es in allen Facetten. Und auch die Definition „Weniger ist mehr“ ist relativ. Was für den einen anstatt einer Villa dann die 6-Zimmer-Wohnung ist, ist für den anderen das Wohnen in einem kleinen Häuschen mit 60 qm. Aber Fakt ist, und…

Erleichterung des Arbeitsalltags für Onliner & Webworker

Ich habe eine interessante Seite entdeckt, die den Arbeitsalltag erleichtern hilft, wenn man viel im Web arbeitet und auch Social Media häufig nutzt. Die Online-Plattform www.online-marketing.de hat eine ganze Menge nützlicher Tools zusammengetragen, die für Onliner und Webworker ideal sind, Arbeitszeit zu reduzieren und effizient zu arbeiten. Es sind 26 nützliche Tools und Dienste aufgeführt…

Kosten sparen bei der Geldanlage – Investmentfonds

Viele Sparer haben einen deutlichen Vorteil, wenn sie in Investmentfonds investieren. Doch was die meisten SparerInnen nach wie vor nicht wissen, sind die Kosten, die durch die Ausgabeaufschläge erzeugt werden und dann auch durch die Folgekosten (Total Expense Ratio ist die Prozentzahl, mit der die Gesamtfolgekosten pro Jahr anfallen, kurz: TER abgekürzt). Was Sie unbedingt…

Crowdfunding als innovatives Finanzierungsinstrument für GründerInnen und Startups

Ein tolles Thema für GründerInnen von Firmen, Startups, um die eigene innovative Geschäftsidee zu finanzieren, ist das sogenannte Crowdfunding, gerne auch Schwarmfinanzierung genannt. Crowdfunding  ist eine Art der Finanzierung. Mit dieser Methode der Geldbeschaffung lassen sich Projekte, Produkte, die Umsetzung von Geschäftsideen und vieles andere mit Eigenkapital, zumeist in Form von stillen Beteiligungen, Genussrechten, also…

Interview Dr. Michael Hartschen, Simplicity Coach, und Sabine Hauswirth, Business-Expertin

Wie tragen Reduktionsstrategien zur Einfachheit bei? Dr. Michael Hartschen, Simplicity-Coach, interviewte Sabine Hauswirth, Businessexpertin, im Juni zu Reduktionsstrategien für Einfachheit. Gezielt formulierte und fokussierte Reduktions-Strategien ermöglichen eine neue Einfachheit und damit Klarheit zu schaffen. Einige der Fragen hier im Überblick: Was sind Reduktions-Strategien? Wie kann Einfachheit und Reduktion persönliche Freiheit schaffen? Welche Veränderungen sind mit…

Was Lebensdesign mit Zukunftssicherung & Glücksgefühl zu tun hat – oder: die etwas andere Altersvorsorge

Ich rede immer wieder von Lebensdesign, Lebensstilen, Innovation, Glück ist Knäckebrot, Zukunftstrends und Zukunftssicherung. Man könnte meinen, das seien reine Luxus-Themen oder Komfortzonen-Training :). Aber nein, weit gefehlt. Eine ehemalige Finanzberaterin hat sich hier logischerweise etwas dazu überlegt aus ihrer langjährigen Berufserfahrung. Daher also Eure berechtigte Frage: was hat das alles tatsächlich mit Altersvorsorge und…