Alltags-taugliche Kreativitäts-Techniken(2)

Ressourcen zu nutzen, kann ganz unterschiedlich angegangen werden. Upcycling ist eine ganzheitliche Herangehensweise an Ressourcen-Nutzung. Daher kann es auch als Training angewandt werden. Ganz am Ende des Blog-Beitrages werde ich über Ressourcen schreiben aus neurobiologischer Sicht. Hier geht es jetzt aber um eine weitere meiner Kreativitäts-Techniken für den Alltag – die jeder und jede tagtäglich…

Widerstand & Flow

Viele Veränderungen rufen im Menschen Widerstand hervor, wenn das in einem hervorgerufene Gefühl nicht positiv besetzt ist. Denn Veränderung / CHANGE ist immer mit dem Adaptiv-Unbewussten irgendwie verbunden und führt bestenfalls nur zu Irritationen. Meistens aber ist hier ein mulmiges oder negatives Gefühl damit einhergehend – kurz: es ist Widerstand vorhanden. Hier kann man aber…

Glück ist Knäckebrot – Das Buch

Jeder redet vom Stress und findet ihn dann auch ganz furchtbar, keiner findet ihn schön.  Aber das Leben umzukrempeln oder aber den Stress abzubauen – davon träumen viele, aber wenige kommen dahin, den Traum eines stressreduzierten Lebens zu führen. Deshalb habe ich auch den provokativen Untertitel meines Buches gewählt. Nicht weil ich generell eine solche…

Lebenszeit gestalten

Mitarbeiterbindung ist in aller Munde. Und es gibt unterschiedliche Konzepte dafür. Jedes Unternehmen ist unterschiedlich und so unterschiedlich sollten auch die Mitarbeiterbindungs-Programme sein. Ohne diese Programme, egal wie klein diese sind, wird es zukünftig nicht mehr gehen. Die Demographie-Struktur lässt einerseits den Nachwuchs nicht mehr in der bisher gewohnten Anzahl einfach so aussuchen – die…

Zukunfts-Ökonomie

Ökonomie ist ein vielfältiges Feld. Und ökonomisches Handeln nochmal ein spezielles Feld. Im wissenschaftlichen Bereich wird dieser Bereich Neuro-Ökonomie genannt. Es wird von zahlreichen Wissenschaftlern und nahmhaften Psychologen und Ökonomen sehr angeregt darüber berichtet, diskutiert und auch gestritten, welche Typen von Menschen es gibt, wenn es um ökonomisches Handeln geht bzw. wenn es grundsätzlich um…

Lebenslanges Arbeiten möglich machen

Die Zeiten haben sich verändert und sie ändern sich auch immer schneller. Das muss einen nicht beunruhigen, gut ist es aber, wenn man sich einfach darauf flexibel einstellen kann.

Reduktion ist Prioritäten setzen

Wenn wir ein leichteres Leben oder aber ein leichteres Geschäftsmodell verwirklichen wollen, geht es zunächst darum, dass wir uns ein paar wichtige Themen anschauen und uns Klarheit verschaffen. Klarheit bringt Ziel-Klarheit Klarheit bringt Fokussierung und Konzentration Klarheit schafft es, Komplexität zu Einfachheit zu verwandeln Klarheit bringt eine Reduktion an Problemstellungen Klarheit schafft es, die Ideen…

Ziellerreichung durch Fokussierung

Fokussierung erzeugt Konzentration. Das ist hinlänglich bekannt. Doch was ist, wenn man ein großes Spektrum an Angebot und Dienstleistungen hat? Was ist, wenn man ein breit gestreutes Interessengebiet hat? Potenziale entwickeln heißt auch Entscheidung. Entscheidung für einen größeren Fokus, oder aber einen kleineren Fokus. Wollen Sie mehr dazu wissen? Dann nutzen Sie das kostenlose Erstberatungsgespräch…

Glück durch Reduktion?

Glück, Stärke und Erfolg Ich stelle mir immer wieder selbst die Frage, was denn für mich persönlich Erfolg bedeutet: und ich kann dies mittlerweile sehr klar formulieren – obwohl ich in der Finanzbranche tätig war, ist Geld für mich definitiv nicht Hauptsache und noch nie gewesen. Dass Geld dazu gehört, ist ganz klar und muss…

Glück ist Knäckebrot – wie Reduktion zu mehr Lebensqualität und Erfolg führt

Mein Thema, auf das ich mich spezialisiert habe, ist die Reduktion und Vereinfachung im Leben und in Geschäftsmodellen. Hilfreich dabei ist einerseits, die analytische und strategische (linke Hirnhälfte, auch gerne „männliche“ Seite bezeichnete, ich übernehme das nun einfach einmal so) Seite und zum anderen die emotionale, kreative und intuitive Seite (rechte Hirnhälfte, „weibliche“ Seite) zu…