Wir-Kultur in den Unternehmen

on

Das Zukunftsinstitut hat wieder eine interessante Studie herausgebracht. Ich arbeite sehr viel mit den Studien und finde die Arbeit des Zukunftsinstituts wirklich hervorragend. Gerade für Auftragsstudien ist das Zukunftsinstitut und auch für seine sonstigen Veröffentlichungen bekannt.!–more–   Pressemitteilung: Die neue Wir-Kultur – Wie Gemeinschaft zum treibenden Faktor einer künftigen Wirtschaft wird   Frankfurt, 23.2.2015. Wir sind Papst“, „Yes, we can“,…


Das Zukunftsinstitut hat wieder eine interessante Studie herausgebracht. Ich arbeite sehr viel mit den Studien und finde die Arbeit des Zukunftsinstituts wirklich hervorragend. Gerade für Auftragsstudien ist das Zukunftsinstitut und auch für seine sonstigen Veröffentlichungen bekannt. Pressemitteilung: Die neue Wir-Kultur – Wie Gemeinschaft zum treibenden Faktor einer künftigen Wirtschaft wird Frankfurt, 23.2.2015.Wir sind Papst“, „Yes, we can“, „Wir sind Weltmeister“ – und mittlerweile sind wir alle „Charlie“. Sätze wie diese hört man dieser Tage oft. Das „Wir“ steht hoch im Kurs – ganz gleich, ob wir uns öffentlich zu etwas bekennen oder nur die Bohrmaschine mit dem Nachbarn teilen. Doch wer sind eigentlich „Wir“? In seiner neuen Studie „Die neue Wir-Kultur“ untersucht das Zukunftsinstitut dieses hochaktuelle und hochrelevante „Wir“-Phänomen. Neben der gesellschaftlichen Analyse liegt der Fokus dabei vor allem auf seine Auswirkung auf Märkte, Organisationen und Unternehmen. Das Wir-PhänomenDie Studie gliedert sich in fünf Kapitel und versteht sich als eine Art Inventur des Wir an der Nahtstelle von Spätindividualismus und neuem Kollekti…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen

Diesen Artikel
Wir-Kultur in den Unternehmen
0,29
EUR

1-Monats-Pass
4 Wochen Zugang zu allen Inhalten.
14,99
EUR

1-Jahres-Pass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten.
49,99
EUR
Powered by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.