Immer wieder überlegen wir uns, wie wir Produkte so nachhaltig wie möglich produzieren können. In Zeiten von Klimawandel ist es wichtig, nicht nur zu reden, sondern tatsächlich etwas zu tun. Unser economy-for-future-Index beispielsweise regt durch die Zahlen, wie und woher unsere Produktion stammt, zum Gefühl für Nachhaltigkeits-Entscheidungen an. Es ist uns wichtig, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass wir eine Bluse beispielsweise direkt hier vor Ort herstellen oder aber Ihr eine Bluse aus 4000 km Entfernung herfliegen lasst. Dieses Gefühl muss jeder selbst entscheiden, zu haben oder nicht. Aber die Welt gibt es nur einmal.

BEISPIELE

innovation, unternehmensberatung, digitalisierung, e-commerce, lichtscheune, design, whitewall

 

Economy-for-Future-Index

Nachhaltig fühlen. Nachhaltig kaufen.